Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Katalin Gennburg Manuela Schmidt
18:00 - 19:00 Uhr

Online-Talk

Antifaschismus bleibt gemeinnützig!

Antifaschismus bleibt gemeinnützig!

Die Nachricht war ein Schock: die Berliner Finanzverwaltung wollte der »Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten« (VVN/BdA) die Gemeinnützigkeit aberkennen. Jetzt steht offiziell fest: Antifaschismus bleibt gemeinnützig. Eine gute Nachricht – für die es einiges an Engagement und Arbeit vor und hinter den Kulissen bedurfte. Und bei der DIE LINKE eine wichtige Rolle spielte.

Wie und warum kam es überhaupt zum Entzug der Gemeinnützigkeit? Warum wird Antifaschismus in Deutschland immer wieder, insbesondere von Konservativen, kriminalisiert? Wie haben die VVN/BdA und DIE LINKE sich gegen dagegen gewehrt? Und was ist jetzt die Perspektive?

Online-Talk mit

  • Markus Tervooren (Landesgeschäftsführer VVN/BdA Berlin) und
  • Manuela Schmidt (MdA, DIE LINKE),
  • Moderation: Katalin Gennburg (MdA, DIE LINKE).
In meinen Kalender eintragen

Verwandte Links

  1. live bei Youtube
zurück zur Terminliste

Kontakt im Wahlkreis:

Helene-Weigel-Platz 7, 12681 Berlin

Der Eingang befindet sich auf der Seite der Ladenpassage links neben dem Friseur (Fahrstuhl oder Treppe ins 1. OG)

Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Öffnungszeiten aktuell eingeschränkt:

Mo    15 - 17 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten!

Sie können uns per Mail oder telefonisch erreichen.

Einen persönlichen Termin mit Frau Dr. Schmidt vereinbaren Sie bitte mit den Mitarbeitern des Abgeordnetenbüros am Helene-Weigel-Platz:

buero@dr-manuela-schmidt.de
Tel: 030-54980323