Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Zum Rattenbefall rund um den Mixmarkt

Rund um den Mixmarkt gab es in der letzten Zeit des Öfteren Beschwerden von Anwohnerinnen und Anwohnern und vom Betreiber des Mixmarktes über den Rattenbefall. Ratten sind ein ständiger Begleiter des Menschen in Städten. Überall wo es Nahrungsquellen - z. Bsp. Müllstandsflächen - gibt, suchen sie sich Essbares. Nimmt das Problem überhand, müssen sie jedoch bekämpft werden.

Die Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf hatte in der vergangenen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung im Januar nachgefragt und Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle (DIE LINKE) antwortete: Seit dem 9. Janaur ist eine Bürgerbeschwerde zum Rattenbefall bekannt. Eine Kontrolle durch die Fachbereiche Hygiene und Umwelt wurden durchgeführt und seit dem 19. 1. werden Bekämpfungsmaßnahmen auch in Abstimmung mit den Wohnungsunternehmen rund um den Mixmarkt durchgeführt.

Bei Rattenbefall können Sie sich direkt an den Fachbereich Hygiene des Marzahn-Hellersdorfer Gesundheitsamtes unter der Nummer 030 90293 3628 wenden.


Kontakt im Wahlkreis

Helene-Weigel-Platz 7, 12681 Berlin

Der Eingang befindet sich auf der Seite der Ladenpassage links neben dem griechischen Restaurant (Fahrstuhl oder Treppe ins 1. OG).

Öffnungszeiten

Montag:

15:00 - 18:00

Dienstag:

10:00 - 12:00

Mittwoch:

14:00 - 16:00

Freitag:

10:00 - 12:00

 

Sprechstunden:

Einen persönlichen Termin mit Frau Dr. Schmidt vereinbaren Sie bitte mit den Mitarbeitern des Abgeordnetenbüros am Helene-Weigel-Platz:

buero@dr-manuela-schmidt.de

Tel: 030-54980323