Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Weitere Versäumnisse beim Bau des Anger-Centers

Über die Versäumnisse beim Aushandeln des städtebaulichen Vertrages für das Zentrum „Am Anger“ bzgl. der für die Anwohner*innen wichtigen Parkplätze habe ich bereits auf meiner Seite berichtet. Nun hat die Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf über eine weitere Anfrage zum Zustand des Bäckerpfuhls erfahren, dass dessen desolater Zustand ebenfalls aus... Weiterlesen


Stillstand auf der Brache am Anger-Center

Die Fläche nördlich vom neuen Zentrum "Am Anger" liegt seit dem Abriss der alten Kaufhalle brach. Vor dem Neubau des Zentrums konnten Anwohner*innen dort noch parken. Die Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf hat über eine Anfrage den aktuellen Stand zum bereits vor Jahren durch den Eigentümer angekündigten Bau eines medizinischen Versorgungszentrums... Weiterlesen


Was passiert am Anger?

Von den vereinbarten Maßnahmen wurde bereits vieles umgesetzt. Der nördliche Bereich des Grünzuges „Am Anger“ wurde bis zur Grundstücksgrenze des neuen Centers neu gestaltet, neue Wegeverbindungen und Rasenflächen wurden angelegt. Nach Aussage des Bezirksamts sollen die Planungen für die weiter-gehende Aufwertung des Parks Anfang dieses Jahres... Weiterlesen


Zur Parkplatzsituation am Zentrum "Am Anger"

Mit dem neuen Zentrum „Am Anger“ sind Parkplätze für die Anwohnerinnen und Anwohner weggefallen. Konnte noch vor dem Abriss der ehemaligen Kaufhalle südlich davon geparkt werden, ist die Parkdauer auf den neuen Parkplätzen – auch auf denen, die sich räumlich getrennt östlich des südlichen Gebäudekomplexes befinden – durchgängig zeitlich auf 90... Weiterlesen


Neues Zentrum "Am Anger" wird im Frühjahr 2018 fertig

Laut Information von Bezirksbürgermeisterin  Dagmar Pohle wird das neue Zentrum an der Allee der Kosmonauten "Am Anger" im Frühjahr 2018 fertiggestellt sein - ein Jahr später als geplant -, wie aus der Antwort einer Kleinen Anfrage der Linksfraktion Marzahn-Hellersdorf hervorgeht. In einem städtebaulichen Vertrag wurde der Investor auch zur... Weiterlesen


Bezirksbürgermeisterin Pohle für zügige Fertigstellung des Zentrums "Am Anger"

Die Marzahn-Hellersdorfer Bezirksbürgermeisterin der LINKEN Dagmar Pohle kümmert sich darum, dass das neue Marzahner Einkaufszentrum „Am Anger“ zügig fertiggestellt wird. Das geht aus ihrer Antwort auf eine Anfrage des wirtschaftspolitischen Sprechers der Linksfraktion Jens Braumann hervor. Der nördliche Teil des Ensembles mit der Apotheke und... Weiterlesen


Was passiert am Anger?

Diese Frage stellen sich viele Bürgerinnen und Bürger in Marzahn. Vor allem die Anwohner*innen des Kiezes an der Allee der Kosmonauten kamen zu meiner Informationsveranstaltung, die ich gemeinsam mit dem Bezirks-stadtrat für Wirtschaft und Stadt-entwicklung Christian Gräff und dem Leiter des Stadtentwicklungsamtes Manfred Weißbach, durchgeführt... Weiterlesen


Kontakt im Wahlkreis

Helene-Weigel-Platz 7, 12681 Berlin

Der Eingang befindet sich auf der Seite der Ladenpassage links neben dem griechischen Restaurant (Fahrstuhl oder Treppe ins 1. OG).

Öffnungszeiten

Montag:

15:00 - 18:00

Dienstag:

10:00 - 12:00

Mittwoch:

14:00 - 16:00

Freitag:

10:00 - 12:00

 

Sprechstunden:

Einen persönlichen Termin mit Frau Dr. Schmidt vereinbaren Sie bitte mit den Mitarbeitern des Abgeordnetenbüros am Helene-Weigel-Platz:

buero@dr-manuela-schmidt.de

Tel: 030-54980323